Surfen auf den Wellen der Veränderungen … statt untergehen

Hintergründe, Techniken und Werkzeug für den persönlichen Umgang mit Veränderungen - Ein Seminar für erfolgsversprechende Vorgangsweisen bei Veränderungen

Beschreibung

Seminarinhalte

  • Auseinandersetzung mit Hintergründen von Veränderungen - Veränderungen in einem größeren Zusammenhang des Lebens betrachten
  • Reflexion der eigenen Erfahrungen mit Veränderungen im bisherigen Leben mit bewußtem Blick auf positive/negative Auswirkungen - Unterschied von aktuellem Erleben und späterem Rückblick
  • Eigene eintrainierte Vorgangsweisen bei Veränderungen überprüfen und optimieren
  • Entscheidungsdreieck und Gedankenfilm als Hilfsmittel, Veränderungen ohne Groll akzeptieren zu können und die Energien für einen konstruktiven Umgang zu befreien
    Die Gunst der Stunde von Veränderungen für sich nützen
  • Eigene Fähigkeiten/Talente bewusst machen und mit den neuen Herausforderungen verknüpfen
  • Klarheit über die wirklich wichtigen Dinge im eigenen Leben
  • Wege, sich für zukünftige Veränderungen fit zu machen - bewusstes, aktives Hinausgehen aus dem sicheren Alltagsleben durch “Stretching-Aktivitäten”
  • Gesprächstechniken für heikle Situationen in Veränderungsprozessen
  • Laufende Querhinweise und Kurzimpulse für die Bedeutung der Inhalte für die Führungsarbeit
  • Erinnerungspunkte für den Alltag

Der persönliche Nutzen für Teilnehmer/ -innen des Seminar

  • Kennen einer Reihe persönlicher Ansatzpunkte, Veränderungen als Impuls für die eigene Motivation und das  Ausbauen eigener Fähigkeiten zu verwenden
  • Innere Entscheidung und Kennen von Vorgangsweisen, veränderte Situationen nicht nur zu akzeptieren, sondern als Grundlage für motiviertes Engagement zu nützen
  • Bewusstsein, dass es sehr hilfreich ist, den Umgang mit Veränderungen zu trainieren, indem man aktiv sein eigenes Leben immer wieder dosiert  aus der Komfortzone hinausführt und sich damit Sicherheit aufbaut, mit  den Herausforderungen von Veränderungen umzugehen.

Methode

Ständiger Wechsel von Trainerstatements, Einzelarbeiten zur Selbstreflexion und Gedankenaustausch in Paararbeit bzw. Plenumsgesprächen.

Details

Angebot für ein 2 -Tages-Seminar

Seminartermine:

  • nach Vereinbarung

Seminarzeiten:

  • Tag 1: 9.00 - 12.30 ; 13.30 - 17.00
  • Tag 2: 9.00 - 12.30 ; 13.30 - 16.00

Seminarort:

  • nach Vereinbarung

Honorar:

  • nach Vereinbarung

TeilnehmerInnen:

  • Teilnehmeranzahl: max. 12

Leistungsbeschreibung:

  • Leitung des Seminars
  • Einzelgespräche beim Seminar nach Bedarf
  • Teilnehmermappe + Teilnehmerunterlagen + Arbeitsblätter
  • Impulsheft ca. 3 Monate nach dem Seminar
  • Möglichkeit für e-mail-Kontakt nach dem Seminar