Stress in gute Bahnen lenken

Ein Seminar für einen konstruktiven Umgang mit Stress und den eigenen Bedürfnissen

Beschreibung

Seminarinhalte

  • Ablauf einer Stressreaktion mit Auswirkungen auf Körper, Geist und Gefühlswelt und die Bedeutung der Stresstreppen in unserem Leben
  • Bestandsaufnahme der eigenen aktuellen Stresssymptome
  • die Gefährlichkeit und die Chancen von “Stress-Treppen”
  • 4 Wege, Stress-Treppen zu reduzieren: immun machen gegen bestimmte Stressauslöser, Entspannungstechniken, Zeitmanagement aktiv betreiben, Probleme und/oder Entscheidungen aktiv ansprechen
  • Impulse, hinderliche und gefährliche Gewohnheiten zu verändern
  • Den eigenen inneren Antreibern, die inneren Druck verursachen, auf die Schliche kommen und in den positiven Bereich steuern
  • Techniken, um in schwierigen Zeiten einen kühlen Kopf zu bewahren
  • Wege für einen konstruktiven Umgang mit Kritik
  • Die Entscheidungsdreiecke zur Hilfe nehmen, um in schwierigen Situationen zur Problemlösung zu finden
  • Konkrete Wege, Sorgen und Ärgernisse des Alltags zu reduzieren
  • Gesprächstechniken, Dinge in aller Klarheit an- und auszusprechen, ohne, dass sich der Gesprächspartner angegriffen fühlt
  • Umsetzungsunterstützung für den Alltag

Der persönliche Nutzen für Teilnehmer/ -innen des Seminars

  • Wissen um die Wichtigkeit, Stress bewusst zu steuern - Alarmsignale beachten und ernst nehmen und als Ausgangspunkt für Veränderungen nutzen
  • Kennen einer Reihe von Ansatzpunkten für das Aufbauen bzw. Erhalten der  eigenen Zufriedenheit im Alltag
  • Eine “Werkzeugkiste” mit zahlreichen Impulsen, Techniken und Möglichkeiten, mit eigenen und äußeren Stressauslösern umzugehen und damit Gestalter/-in des Lebens zu werden

Methode

Ständiger Wechsel von Trainerstatements, Einzelarbeiten zur Selbstreflexion und Gedankenaustausch in Paararbeit bzw. Plenumsgesprächen.

Details

Angebot für ein 2 -Tages-Seminar

Seminartermine:

  • nach Vereinbarung

Seminarzeiten:

  • Tag 1: 9.00 - 12.30 ; 14.00 - 17.30
  • Tag 2: 9.00 - 12.30 ; 13.30 - 16.00

Seminarort:

  • nach Vereinbarung

Honorar:

  • nach Vereinbarung

TeilnehmerInnen:

  • Teilnehmeranzahl: max. 12

Leistungsbeschreibung:

  • Leitung des Seminars
  • Einzelgespräche beim Seminar nach Bedarf
  • Teilnehmermappe + Teilnehmerunterlagen + Arbeitsblätter
  • Erinnerung an jede(n) Teilnehmer(in) ca. 1 Monat nach dem Semina
  • Impulsheft ca. 3 Monate nach dem Seminar
  • Möglichkeit für e-mail-Kontakt nach dem Seminar